€19.90

15 leichte und flotte Spielstücke in Griffschrift für Einsteiger/Wiedereinsteiger
von Peter Thurner & Josef Rupprechter

  • Angelehnt an den methodischen Leitfaden der Knöpferl-Schule
  • Themen: Der Ländler-schnelle Finger im 3/4 Takt, Harmonielehre
  • Übersichtliche Einteilung durch eine moderne grafische Aufarbeitung
  • Für 3- und 4-reihige Harmonika
  • Spielbar in allen Stimmungen
  • Mit Audio-CD (Stimmung  B-ES-As-Des und G-C-F-B)

Produktbeschreibung

Das Knöpferl-Ergänzungsheft 4 orientiert sich an der Methodik der Knöpferl-Schule und dient zur Vertiefung bzw. Auffrischung des Erlernten und kann somit in das Spielrepertoire der ersten drei Lernjahre eingebaut werden. Die Autoren Peter Thurner und Josef Rupprechter haben jedes Stück sorgfältig bearbeitet und systematisch zu diesem Knöpferl-Heft zusammengestellt. Es war den Autoren ein Anliegen, die Balance zu finden zwischen methodischem Leidfaden und wohlklingenden Stücken. Um dir eine Vorstellung von der dahinter stehenden Pädagogik zu vermitteln, seien unsere 15 leichten und flotten Spielstücke im Folgenden kurz erläutert: 

GRUNDTHEMEN: Der Ländler: schnelle Finger im ¾ Takt; 

Harmonielehre: Tonika und Dominante, Kadenz 

  • Libellen Ländler: Doppelgriffe im ¾ Takt mit flotten Tempo; optimale Spielweise non legato (nicht gebunden); zeitgenaues Drücken und loslassen; es entsteht ein transparenter Klang. 
  • Da gmiatliche Ländler: wird langsam gespielt; eignet sich hervorragend für Feierlichkeiten und kirchliche Anlässe; 
  • Buchacker Ländler: beginnt mit einer Ländler Einleitung; 1. Teil besteht aus einer gängigen Einzeltonmelodie; 2. Teil wech­selnde Doppelgriffe, als kompositorischer Gegensatz ein tief gleichbleibender Ton in der 1. Reihe. Gutes Training für die 1.Reihe! 
  • Bergkraxler Ländler: Einleitung; 1.Teil Einzeltonspiel, 2. Teil Doppelgriffe; Zug und Druck wechselt taktmäßig. 
  • Rotfeder Ländler: Einleitung 1. Teil mit interessanter Melodiefolge, die in der tiefen Lage neue Möglichkeiten aufzeigt; 2. Teil typische Ländler-Melodie in der 1. Reihe. 
  • Zauberwinkel Ländler: Dreiergriffkombinationen, Wechsel zwischen Tonika und Dominante, die man auch für das Begleiten verwenden kann. 
  • Möslalm Ländler: Dreiergriffe, Lagenwechsel, 2. Teil Akkord-Zerlegungen,die eine technische Weiterentwicklung fördern und von den Zuhörern gerne gehört werden. 
  • Schwarze Krähenbeere (Polka) & Die narrischen Schwammmerl (Polka): Wechsel von 1. Stufe (Tonika) und in die 5. Stufe (Dominante). 
  • Waldbaumläufer Polka: Thema: Harmonielehre/Kadenz, harmonischer Wechsel 1. Stufe (Tonika), 4. Stufe (Subdominante), 5. Stufe (Dominante); vorher 2. Reihe und dann in der 3. Reihe. 
  • Rotmilan Walzer: Harmoniewechsel im Dreiertakt, Wechselfolge: 1. Stufe (Tonika), 5. Stufe (Dominante), 4. Stufe (Subdo-minante) usw. – wieder in der 2. und 3. Reihe. 
  • Der Enzian blüht so schön (Walzer): gut vorbereitet können wir uns dieses wahrhaft phantasievollen Walzers erfreuen! 
  • Auf Peters Straße (Polka): hier wird auf die Harmoniewechsel 1. 4. und 5. Stufe eingegangen, wobei hier einige selten gehörte kompositorische Akzente vorhanden sind. 
  • Quer Knöpferl Walzer: Grundtonart 1. Reihe, beginnt überraschenderweise mit der Subdominante, die zur Tonika führt. 2. Teil / 2. Reihe wieder gleiche Harmoniefolge. 3. Teil beginnt mit der Dominante und führt zur Tonika. 4.Teil / 4.Reihe – somit hat man auf allen 4 Reihen gespielt. Es wird nun auch klar, warum dieses Stück Quer Knöpferl Walzer heißt. 
  • Zettenbach Polka: Diese Polka ist unser sogenannter „Rausschmeißer“, welcher durch eine ohrwurmverdächtige Melodie besticht und auf eine Zugabe schließen lässt.

Hörbeispiele

01 Libellen Ländler
02 Da gmiatliche Ländler
03 Buchacker Ländler
04 Bergkraxler Ländler
05 Rotfeder Ländler
06 Zauberwinkel Ländler
07 Möslalm Ländler
08 Schwarze Krähenbeere ( Polka)
09 Die narrischen Schwammerl (Polka)
10 Waldbaumläufer Polka
11 Rotmilan Walzer
12 Der Enzian blüht so schön (Walzer)
13 Auf Peters Straße (Polka)
14 Quer Knöpferl Walzer
15 Zettenbach Polka

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu “Ergänzungsheft 4 + schnelles Fingertraining”

clear formSubmit